Kuratorium

Kuratorium

Das Kuratorium ist ein wichtiges Instrument zur Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Seine Mitglieder sind gesellschaftliche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und den Medien. Bei einem jährlichen Treffen erhalten diese aktuelle Informationen über die Entwicklung des Instituts und der Max-Planck-Gesellschaft. Das Kuratorium unterstützt das Institut bei gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Fragestellungen. Benannt werden die Kuratoriumsmitglieder vom Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft.

Die Mitglieder des Kuratoriums sind:   

Prof. Dr. Stefan Ehlers
Geschäftsführer des Leibniz-Zentrums für Medizin und Biowissenschaften (Forschungszentrum Borstel), Borstel

Rolf Fischer
Staatssekretär im Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
    
Prof. Dr. Gerhard Fouquet
Präsident der Universität zu Kiel, Kiel

Dr. Jürgen Hansen
Vorsitzender des Vorstands der Marius-Böger-Stiftung, Plön
    
Uwe Jes Hansen
Bürgermeister a.D., Plön

Prof. Dr. Enno Hartmann (angefragt)
Vizepräsident der Universität zu Lübeck, Lübeck
   
Stephanie Ladwig
Landrätin des Kreises Plön, Plön

Dr. Birgit Malecha-Nissen
Mitglied des Deutschen Bundestags, Berlin
   
Dr. Philipp Murmann
Mitglied des Deutschen Bundestags, Berlin
    
Dr. Ralf Neumann
Chefredakteur Laborjournal, Merzhausen

Jörg Orlemann (angefragt)
des. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Kiel, Kiel
    
Jens Paustian
Bürgermeister der Stadt Plön, Plön

Prof. Dr. Hinrich Schulenburg
Zoologisches Institut der Universität zu Kiel, Kiel
    
Prof. Dr. Ulrich Sommer
GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Kiel

 
loading content