Veranstaltungen

September 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19
Experimental Evolution and Community Dynamics Minisymposium

vom 19.09.2016 12:00 Uhr bis zum 21.09.2016 13:00 Uhr

20
Experimental Evolution and Community Dynamics Minisymposium

vom 19.09.2016 12:00 Uhr bis zum 21.09.2016 13:00 Uhr

21
Experimental Evolution and Community Dynamics Minisymposium

vom 19.09.2016 12:00 Uhr bis zum 21.09.2016 13:00 Uhr

22 23 24 25
26 27 28
Symposium: Translational Evolutionary Research

vom 28.09.2016 09:00 Uhr bis zum 29.09.2016 18:00 Uhr

29
Symposium: Translational Evolutionary Research

vom 28.09.2016 09:00 Uhr bis zum 29.09.2016 18:00 Uhr

30

vergangene Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Stellenangebote

Wähler wollen Repräsentanten, die andere übervorteilen

Das Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie besteht aus den drei Abteilungen Evolutionsökologie, Evolutionsgenetik und Evolutionstheorie.

Es betreibt Grundlagenforschung, um grundsätzliche evolutionsbiologische Prozesse zu erklären wie etwa ökologische Anpassungen, Entstehung der Sexualität oder Evolution von Kooperativität. Die Spannbreite der Arbeiten beinhaltet ökologische, organismische, molekulare und theoretische Ansätze.

30.09.2016: Europäische Nacht der Wissenschaft in Kiel

Experimente zum Mitmachen, Laborführungen, Workshops, Ausstellungen, künstlerische Aktionen und bunte Vorträge über aktuelle Forschung, kurzum: Wissenschaft zum Anfassen.

Das alles gibt es bei der ersten Nacht der Wissenschaft am 30. September 2016 in Kiel, bei der sich das MPI tatkräftig beteiligt.

Von 15 Uhr bis spät in die Nacht steht der Spaß am Lernen und Forschen im Mittelpunkt.

An elf Standorten in ganz Kiel laden Wissenschaftlerinnen und Wissensschaftler Kinder ab dem Kindergartenalter, Schülerinnen und Schüler, Studierende und alle, die sich für Wissenschaft interessieren, zum Experimentieren und Entdecken ein.

Der Eintritt ist frei und es gibt einen kostenlosen Bus- und Fähr-Shuttle-Service zwischen den Veranstaltungsorten.

Standorte, Programm und weitere Informationen unter:

http://www.wissenschafftzukunft-kiel.de [mehr]
 
loading content