Max Planck Fellow-GruppeMarine Mikroben

Max Planck Fellow-Gruppe
Marine Mikroben

Die Forschung der Gruppe von Prof. Dr. Alexandra Z. Worden konzentriert sich auf die Regulierung photoautotropher Mikroben mit dem Schwerpunkt auf dem Kohlenstoffkreislauf in marinen Systemen. Dazu gehören auch Studien zur grundlegenden Biologie eukaryontischer Mikroben und zur Frage, wie diese Studien uns Aufschluss über die Evolution von Eukaryoten, einschließlich Landpflanzen, geben können.

Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungsgruppe liegt auf der Interaktion zwischen Mikroben und Viren. Die Gruppe entwickelt und implementiert Methoden und Technologien für die Meeresforschung, einschließlich Innovationen in der Genomik, Metagenomik und Transkriptomik.

Prof. Worden ist ein Gordon & Betty Moore Foundation Marine Investigator und ein Fellow der American Academy of Microbiology.

Weitere Informationen zur Forschung von Professor Worden finden Sei hier: https://www.geomar.de/azworden

Zur Redakteursansicht